united against waste

2012 startet „United Against Waste“ mit einem Verein in Deutschland, um ein breites Bewusstsein für die Verschwendung von Lebensmitteln zu schaffen und jeden zur Eigenverantwortung zu motivieren. Denn nur gemeinsam kann man große und wichtige Ziele erreichen. Davon profitiert jeder Einzelne:

Unnötige Lebensmittelverschwendung zu stoppen, bringt mehr Effizienz, höheren Ertrag, einen starken Imagegewinn und ist ein gemeinsamer Beitrag für eine bessere Welt.

Was tut United Against Waste e. V. konkret gegen Verschwendung

  1. Aufmerksamkeit und Bewußtsein schaffen
    Mit nachhaltigen Handeln überzeugen wir die Öffentlichkeit. So gewinnt das Thema an Bedeutung und Sie können als Mitglied mit vorausschauendem Denken und nachhaltigem Handeln in der Öffentlichkeit überzeugen.
  2. Effiziente Lösungen anbieten
    Wir bieten praxisnahe Unterstützung, damit Lebensmittelabfälle reduziert werden und Betriebe effizienter arbeiten. Jedes Mitglied ist eingeladen und aufgefordert, Lösungen zu entwickeln und bereitzustellen.

Weniger Lebensmittelabfälle = mehr Wertschöpfung = besser für die Umwelt!

www.united-against-waste.de

Unser Engagement

  • Initiative 2012
  • Geschäftsleitung
  • Vermarktung
  • Betreuung der Mitglieder
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Organisation RoundTables
  • Vorträge, Symposium
  • Entwicklung von Lösungen

united against waste

Zum Seitenanfang